Beim Besuch der naturkundlichen Ausstellungen erfahren Sie mehr über die Kranichrast in der Region, können die geheimnisvollen Fledermäuse erkunden und bei interaktiven Spielen verschiedene Lebensräume entdecken.

Der Ausstellungsteil “NeuLandschaf(f)t” macht neugierig auf die dynamische Entwicklung der Bergbaufolgelandschaft. Ein Bereich über die „Verschwundenen Orte“, dient der Erinnerung an die Ortschaften, die ebenso wie das Dorf Wanninchen, dem Kohleabbau weichen mussten. Die Ausstellung informiert außerdem über das bewegte Leben des Tierfilmers Heinz Sielmann. Neben wechselnden naturfotografischen Ausstellungen zeigen wir einen Kurzfilm der Ihnen die Vielfalt der Bergbaufolgelandschaft in Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen näher bringt.

An der Info-Theke erfahren Sie mehr über Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen, die Region und ihre Sehenswürdigkeiten. Hier gibt es einen kleinen Shop für Naturfreunde, erfrischende und warme Getränke stehen für Sie bereit und Entdecker-Rucksäcke für Ihre individuelle Tour über unser Außengelände können Sie am Empfang ausleihen.   

Eintrittspreise:
2 EUR Person
Kinder bis 5 Jahre frei