Wir laden Sie herzlich zur Wanninchener Kranichzeit im September und Oktober 2018 ein. Mit einer Vielzahl von Veranstaltungen wollen wir Ihnen "die Vögel des Glücks" näher bringen und Ihnen Einblicke in die faszinierende Lebensweise der Kraniche ermöglichen.

Kommen Sie mit auf Kranich-Safari im Kleinbus (immer freitags) und schließen Sie sich unseren Beobachtungen des Kranicheinflugs (Do-So) an.

Kranich-Safari mit dem Kleinbus jeden Freitag

Mit dem Kleinbus fahren wir zu den Futterplätzen der Kraniche und Gänse. Mithilfe hochwertiger Spektive können wir die Vögel beobachten, ohne sie zu stören. Auch Schwäne, Kiebitze und Seeadler sind mit etwas Glück auf der Tour entlang Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen und durch den Naturpark anzutreffen. Im Anschluss können Sie den Einflug der Kraniche in ihre Schlafplätze miterleben. Preis: 25 EUR inkl. Eintritt, Kranichbeobachtung sowie Kaffee und Kuchen.

Termine: immer Fr im Sep 15:00 Uhr, im Okt 14:00 Uhr
Anmeldung erforderlich, da die Plätze im Bus begrenzt sind

Kraniche und Gänse beobachten am Schlabendorfer See (Do-So)

Erleben Sie den Einflug der Kraniche in die Wanninchener Schlafplätze und erfahren Sie mehr über das faszinierende Leben der „Vögel des Glücks“. Das Heinz-Sielmann Natur-Erlebniszentrum lädt im September und Oktober von Donnerstag bis Sonntag abendlich zur gemeinsamen Beobachtung ein.

Dabei informiert Sie ein Mitarbeiter des Zentrums über die Vogelrast im Luckauer Becken und weiß viel Interessantes über die Kraniche und Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen zu berichten. Durch die bereitgestellten Spektive schauen Sie, mit etwas Glück, bis in die Schlafplätze der majestätischen Zugvögel. Bitte bringen Sie warme Kleidung und nach Möglichkeit ein Fernglas mit. Zuvor lohnt der Besuch der Kranichausstellung wo auf Wunsch auch ein Kranichfilm  gezeigt wird.

Der Einflug der Kraniche erfolgt meist zum Sonnenuntergang. Planen Sie vorher genügend Zeit zur Besichtigung unserer Ausstellung und Nutzung des Außengeländes ein!

Treff: im September um 18 Uhr, im Oktober um 17 Uhr
Eintritt: 2 EUR